Vaterfreuden (XII): Der Wort-Schatz

Jeden Tag könnte ich einen Text darüber schreiben, auf welch beeindruckende Weise sich unsere Kleine entwickelt. Eineinhalb Jahre ist sie nun alt, ein kleines Persönchen mit einem enorm starken Willen, die ihre Welt erkundet, das neue Heim nach zwei Monaten bereits in- und auswendig kennt und sich nach Anlaufschwierigkeiten nun täglich auf den Vormittag in der Kinderkrippe freut. Am beeindruckendsten ist für uns aber, wie sie derzeit ihren Wortschatz aufbaut und nutzt. Weiterlesen

Advertisements