Rezension: Smart Country – Vernetzt. Intelligent. Digital.?!

Die Folgen der Digitalisierung auf die Lebenswelt der Bürgerinnen und Bürger – Vorreiter Estland, Österreich und Israel.

Werbeanzeigen

Und noch eine Rezension für die Zeitschrift Außerschulische Bildung – dieses Mal in Zusammenhang mit der Verleihung des Reinhard Mohn Preises. Den verleiht die Bertelsmann-Stiftung jedes Jahr an „renommierte Persönlichkeiten für wegweisende Lösungen zu gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen“. 2017 ging’s dabei um die Folgen der Digitalisierung auf unser aller Lebenswelt. Großes Thema, abgehandelt im eher dünnen Bändchen „Smart Country“. Weiterlesen „Rezension: Smart Country – Vernetzt. Intelligent. Digital.?!“

Politprominenz live: Gerhard Schröder und Sebastian Kurz

Eigentlich beschäftigen wir uns in der Akademie für Politische Bildung damit, politische Zusammenhänge genau zu erläutern und unseren Gästen über Tage hinweg politische Urteilskraft zu vermitteln. Manchmal aber machen wir es anders: ein Abend mit Politprominenz, alle sagen „Aah, Oh“, klatschen eifrig, freuen sich vielleicht noch über ein Selfie oder den Empfang im Anschluss, und ich mich über das Interesse der Medien. Inhaltlich kommt sogar auch etwas in Gange, so wie bei den beiden Diskussionen mit Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und dem österreichischen Außenminister und wohl bald ÖVP-Vorsitzenden Sebastian Kurz. Viel Vergnügen beim Lesen.