Rezension: Ziemann – Veteranen der Republik

Die Erinnerung an den Krieg war nach 1918 ein zentrales politisches Konfliktfeld. Sozialdemokratische Veteranen beispielsweise nutzten die demokratische
Öffentlichkeit, um eine pazifistische Deutung des Krieges zu vertreten und gegen den heroischen Nationalismus der Rechten zu verteidigen. Diese pro-republikanischen Erinnerungen stehen im Mittelpunkt der Studie von Benjamin Ziemann (University of Sheffield). Meine Rezension erschien in der Ausgabe 2/2016 der Zeitschrift Außerschulische Bildung. Weiterlesen

Update: Neues aus der APB Tutzing

Seit Monaten habe ich meinen Blog nicht mehr aktualisiert – gute Freunde und Bekannte wissen, welche Projekte mich derzeit mehr als auslasten, und keine Sorge, es wird bald wieder ausführlicher berichtet… Im Moment habe ich nur die spannendsten Berichte aus der Akademie für Politische Bildung Tutzing zu bieten, die ich in letzter Zeit verfassen durfte. Wie wäre es mit: Bayerische Außenpolitik? Die Macht der Algorithmen? Regionalparteien in Europa? Oder Feldpost aus dem Ersten Weltkrieg?

Hannas Reise – nach Bad Füssing (für die PNP)

Wieder einmal durfte ich eine Filmemacherin zu Ihrem aktuellen Film interviewen – und diese Frau hat mich wirklich beeindruckt: Regisseurin Julia von Heinz produziert nicht nur in aller Regelmäßigkeit ausgezeichnete Filme, nein, sie zieht zugleich auch drei Kinder groß und hat auch noch ihre Doktorarbeit über den Einfluss des öffentlich-rechtlichen Fernsehens auf den deutschen Kinofilm erfolgreich abgeschlossen. Das Gespräch für die Passauer Neue Presse über den Film Hannas Reise (und vieles mehr) könnt Ihr unten lesen. Wer Julia von Heinz persönlich kennenlernen und befragen möchte, kann dies am Mittwoch, 19. März, um 19.30 Uhr in der Filmgalerie Bad Füssing tun. Weiterlesen