Politprominenz live: Gerhard Schröder und Sebastian Kurz

Eigentlich beschäftigen wir uns in der Akademie für Politische Bildung damit, politische Zusammenhänge genau zu erläutern und unseren Gästen über Tage hinweg politische Urteilskraft zu vermitteln. Manchmal aber machen wir es anders: ein Abend mit Politprominenz, alle sagen „Aah, Oh“, klatschen eifrig, freuen sich vielleicht noch über ein Selfie oder den Empfang im Anschluss, und ich mich über das Interesse der Medien. Inhaltlich kommt sogar auch etwas in Gange, so wie bei den beiden Diskussionen mit Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und dem österreichischen Außenminister und wohl bald ÖVP-Vorsitzenden Sebastian Kurz. Viel Vergnügen beim Lesen.

Advertisements

APB Tutzing: Deutschland auf der Weltbühne

Wenn wir an der Akademie für Politische Bildung Tutzing Themen behandeln, die mich auch durch mein Studium begleitet haben, gibt’s kaum ein Halten mehr: Hier mein Bericht von der Tagung Deutschland auf der Weltbühne – es geht um deutsche Außenpolitik und Völkerrecht heute und seit dem Zweiten Weltkrieg. Besonders spannend: Der Leiter der Ständigen Vertretung der BRD in der DDR berichtete über die Wendezeit. Mehr…