Auf DVD: Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel

Was tun, wenn die Produzenten aussteigen, die Förderung platzt und alles Geld verbraucht ist? Am besten die Fantasie spielen lassen. Aron Lehmann zeigte 2013 in „Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel“ einen Regisseur mit Visionen und eine Filmcrew am Rande des Nervenzusammenbruchs. Dieser grandiose Film ist nun auf DVD erschienen. Über Motivation trotz Geldknappheit und Verwirrung als Konzept haben Regisseur Aron Lehmann und Schauspielerin Rosalie Thomass mit mir gesprochen. Zum Interview…

Advertisements