Begegnung mit China (IX): Im Service-Paradies

Geht nicht? Gibt’s nicht! Das konnte ich während meiner Aufenthalte in China immer wieder feststellen. Manchmal allerdings nimmt es komische Wendungen, bis man ans Ziel gelangt: in dem Fall, den ich in meiner Olympia-Kolumne aus Beijing geschildert habe, war ich dem Nervenzusammenbruch nahe…

Dabei ging es nur um ein paar Kopien:

Mein Bericht aus dem Service-Paradies als Original-Scan aus der Passauer Neuen Presse, Sommer 2008.

Und weil die Olympischen Spiele 2012 ja bereits ihre Halbzeit überschritten haben, werde ich beim nächsten Mal einige meiner Höhepunkte von Olympia in Beijing schildern. Auch die sind etwas anders, als man zunächst glauben mag.

Advertisements

2 Kommentare zu “Begegnung mit China (IX): Im Service-Paradies

  1. Pingback: Begegnung mit China (XIV): Laptop und Lederhosen auf Chinesisch | Gesammelte Werke: sebhaas bloggt

  2. Pingback: Unterwegs im: Olympischen Beijing | Gesammelte Werke: sebhaas bloggt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.