Begegnung mit China (IV): Spiele für den Magen

Essen hält Leib und Seele zusammen – das gilt besonders in China. Deshalb habe ich bei meiner Olympia-Serie 2008 in Beijing die eine oder andere Folge nicht nur dem Sport, sondern auch der Nahrungsaufnahme gewidmet. Viel Spaß beim Lesen und guten Appetit!

Aus Peking nach Passau – hier wieder ein Originalscan aus der PNP vom Sommer 2008.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Begegnung mit China (IV): Spiele für den Magen

  1. Pingback: Begegnung mit China (XIV): Laptop und Lederhosen auf Chinesisch | Gesammelte Werke: sebhaas bloggt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.